Direkt zum Inhalt

Es wird warm auf dem Hundefreilaufgelände

Liebe Hundefreunde,
Liebe Nutzer unseres Hundefreilaufgeländes,

am Sonntag den 6. Dezember 2020 werden wir in der Zeit von 12 und 18 Uhr im hinteren Bereich des Geländes wieder einen Teil der Äste verbrennen.

Über ein paar helfende Hände dabei würden wir uns sehr freuen (Hinweis: Mitglieder können in Abstimmung mit dem Vorstand ihre Hilfe als Arbeitseinsatz angerechnet bekommen).

Übrigens …
das  Gelände bleibt während dieser Zeit offen. Bittet achtet daher etwas mehr als sonst auf Eure Hunde.

Euer Vorstand

Möchtet ihr weitersagen? Könnt ihr: